Obst- und Gartenbauverein St. Peter

Wir über uns

Der Obst- und Gartenbauverein wurde im Jahre 1996 von Franziska Kepplinger aus der Taufe gehoben. Als Obfrau stand sie dem Verein die ersten 10 Jahre vor. Im Laufe der nächsten sechs Jahre wurde das Team sukzessive verjüngt.

Im Herbst 2012 wurde folgendes Führungsteam gewählt:OGV_Logo.jpg
Obmann – Charly Peherstorfer
Stellvertreterin – Franziska Kepplinger
Schriftführerin – Anita Prammer
Stellvertreterin – Elisabeth Peherstorfer
Kassier – Josef Pöchtrager
Stellvertreter – Franz Wolfmayr

Was wir wollen

Der Obst- und Gartenbauverein versteht sich als Plattform für all jene, die sich für die Natur in ihrer vom Menschen kultivierten (z.B.: Obst, Gemüse, Kräuter, Blumen, Ziergehölz) sowie „naturbelassenen“ (z.B.: Wildkräuter, Wildsträucher) Form interessieren  und sich untereinander austauschen, informieren und weiterbilden wollen. Dies geschieht im Rahmen von Vorträgen & Kursen, Exkursionen & Ausflügen oder bei gemeinsamen Verkostungen, Gartenbesuchen und Veranstaltungen.

Es gibt naturgemäß die unterschiedlichsten Zugänge und Sichtweisen, wenn es darum geht, einen Garten zu definieren. Beginnt er auf der Fensterbank? Sind es die eigenen vier Wände? Ist es der Balkon, die Terrasse, die Spielwiese rund um das Haus, der Gemüseacker oder die barocke Gartenanlage? Pracht, Größe und Form spielen eigentlich eine untergeordnete Rolle. Entscheidend ist die Freude und Erholung, die man aus der Beschäftigung und/oder Betrachtung mit ihm/aus ihm zieht.

Gleichzeitig geht es darum, Bewusstsein dafür zu schaffen, dass es in der Verantwortung jedes Einzelnen liegt, für die Erhaltung einer vielfältigen Kulturpflanzenwelt einzustehen und an die nächste Generation einen wissenden und schätzenden Umgang mit dieser weiterzugeben, sodass Hege und Verwertung der Pflanzen in Zukunft nicht nur einigen wenigen vorbehalten bleibt.

Themen, die uns beschäftigen (Beispiele)

  • Baumpflege – Obst, Beeren & Ziergehölze
  • Obstsortenbestimmung Gemüse & Kräuter- Erhaltung der Vielfalt  
  • Ernährung – verarbeiten, verkosten …
  • Preispolitik: Qualität & Frische eigener Produkte - versus Markt Sämerei   
  • Gartengestaltung
  • Florale Dekoration
  • Pflanzenschutz Schädlingsbekämpfung u.v.m.

Grafik.jpg

Produkte / Angebote / Dienstleistungen

Der Obst- und Gartenbauverein zählt über 150 Mitglieder, die aus den Gemeinden St. Ulrich, St. Peter, Auberg, Niederwaldkirchen und St. Johann kommen.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt pro Jahr € 8,--. Ehepartner eines Mitgliedes sind zur Inanspruchnahme sämtlicher Leistungen des Vereines berechtigt.
Der Kursbeitrag für Nichtmitglieder beträgt pro Veranstaltung € 5,--.

Vorteile einer Mitgliedschaft

  • Kostenlose Teilnahme an Vorträgen und Kursen Vereinseigene Geräte wie: Süßmoststerilisiergerät; Kalkspritzgerät und Vertikutiergerät
  • Vereinseigene Fachbücher: diese sind in der Bücherei in St. Peter zu entlehnen.
  • Prozente beim Obst- und Zierpflanzenkauf über Sammelbestellung.

Ansprechperson 1

NamePeherstorfer Charly
Telefon07282/7675

Ansprechperson 2

NamePrammer Anita
Telefon0699 19 26 42 72
E-Mailanita.prammer@aon.at

Kontakt

AdressePehersdorf 30
4116 St. Ulrich im Mühlkreis
E-Mailanita.prammer@aon.at

Weiterleiten mit E-Mail Weiterleiten mit FacebookWeiterleiten mit Twitter