Erster Regionaler Zukunftstag im Centro Rohrbach

Leader Region Donau Böhmerwald

  • Können wir die Energiewende bis 2040 schaffen? Wollen wir das überhaupt? Und wenn ja – was braucht es dazu? 
  • Wie gehen wir mit Grund und Boden um und wie soll das Bauen der Zukunft aussehen? 

Mit diesen Fragen beschäftigen sich die aktuellen LEADER-Regionsprojekte „Energiekonzept 2040“ und „G`scheit bauen in der Region“.

Beim ersten regionalen Zukunftstag wollen wir dazu eine Plattform zur Information und zum Austausch schaffen und so Gemeindervertreter:innen, Bürger:innen und Stakeholder zur Entwicklung der Region zusammenbringen. Je mehr Engagierte, Interessierte (und solche die es noch werden wollen😉) an diesem Tag mit dabei sind, desto besser.

„Wir können nicht wissen, was die Zukunft bringt. Aber wir können an der Entwicklung der Region mitarbeiten, denn Zukunft ist, was wir daraus machen!“ 

Unter diesem Motto laden wir Sie am 21. Juni von 13:00 – 16:30 Uhr sehr herzlich zum MitDENKEN, MitREDEN und MitMACHEN ins Centro Rohrbach ein.

Im Anschluss an den Zukunftstag findet die Vernissage der LandLuft-Ausstellung „Boden g`scheit nutzen“ in der Aula des Gymnasiums Rohrbach statt. Die Ausstellung zeigt zahlreiche gelungene Baukultur-Beispiele aus ganz Österreich auf – unter anderem auch aus der Stadt Leibnitz, deren Bauamtsleiter Michael Paulitsch vor Ort sein wird und seine Erfahrungen weitergibt. 

 

04.06.2024